Geschäft

ASonic PRO 20

90,16

Ultraschallreiniger mit kleiner Kapazität und 60W / 40KHz Ultraschallsonde, Heizung bis 80°C und digitaler Steuerung.

Beschreibung

2 Liter Ultraschallreiniger ASonic PRO 20  mit separater Einstellung für Zeit und Temperatur ist die beste Wahl für fortgeschrittene Benutzer, die gründliche Reinigung verlangen.

Technische Spezifikation von ASonic PRO 20 Ultraschallreiniger:

 Ultraschallleistung:  60 W
 Ultraschallfrequenz:  40kHz
 Anzahl der Wandler:  1
 Zeitschaltuhr:  1 – 99 min einstellbar mit automatischer ausschalten
 Temperatur:  bis zu 80°C
 Heizleistung:  100 W
 Tankvolumen:  2,0 Liter
 Tankdicke:  1 mm
 Korbmaße (BxTxH):  140×120×70 mm
 Tankabmessungen (BxTxH):  150×137×105 mm
 Gerätemaße (BxTxH):  175×165×235 mm
 Paketabmessungen (BxTxH):  245×245×315 mm
 Ablassventil:  NEIN
 Netzstecker:  Typ F, 220V/50Hz
 Netz. Gewicht:  2,4 kg
 Garantie:  1 Jahr

Unterlagen:

 Download PDFBenutzerhandbuch

 Download PDFTechnische Spezifikation

 Download PDFKatalog

Wichtige Eigenschaften von ASonic Ultraschallreiniger

Edelstahltanks (AISI 304) sind 1 mm dick und bieten daher eine lange Lebensdauer der Ultraschallreiniger. Das nahtlose geschweißte Gehäuse ist besonders wichtig, da es den Austritt von Wasser und Feuchtigkeit aus dem Inneren der Geräte verhindert. Die besondere Schweißtechnologie von Ultraschallwandlern sorgt für einen glatten Boden des Tanks und reduziert somit Kavitationskorrosion des Tanks. Reiniger sind mit industriellen Hoch-Q-Wandlern ausgestattet, die eine starke Wirkung des Ultraschalls gewährleisten. Ultraschallwandler werden durch einen Ultraschallgenerator mit unabhängiger Erregung aktiviert (PWM-Steuerung), der den 4200V HV-Test und HV-Isolationstest bestanden hat, so dass Reiniger mit stabiler Ultraschallwirkung sicher arbeiten können. Die Generatoren werden von unserer eigenen Fabrik mit hochwertigen Komponenten entwickelt und produziert. Tanks von ASonic Ultraschallreinigern werden über MCH-Heizchips beheizt. Es gibt nur einen minimalen Unterschied zwischen der tatsächlichen Wassertemperatur und der Anzeige der im Bereich ± 1°C liegt.

 

ASonic PRO 20 ultrasonic cleaners details

 

Der Kavitationsprozess ist die Grundlage der Ultraschallreinigung.

Die Emission von Ultraschallwellen durch Flüssigkeit verursacht Kavitation – Bildung von mikroskopischen Blasen in Flüssigkeit. Wenn diese Blasen auf die Objektoberfläche auftreffen, implodieren sie Energie, die Verunreinigungen von der Objektoberfläche trennt. Kleine Blasen ermöglichen das Eindringen in Risse, Löcher, Poren, Perforationen und Wellen, die bei der manuellen Reinigung schwer zu erreichen sind. Kavitation entfernt Rückstände wie Staub, Schmutz, Öl, Pigment, Rost, Fett, Algen, Pilze, Bakterien, Kalk, Ruß, Wachs und so weiter. Zur Reinigung im Ultraschallreiniger geeignete Materialien sind Metall, Kunststoff, Glas, Keramik und Gummi. Für optimale Reinigungsergebnisse empfehlen wir eine Lösung aus destilliertem Wasser und speziell entwickelten Ultraschall-Reinigungskonzentraten.

 

Die Verwendung von Ultraschallreiniger ist sehr einfach.

Legen Sie die zu reinigten Gegenstände in den mitgelieferten Korb legen. Legen Sie den Korb vorsichtig in den Ultraschallreiniger. Füllen Sie den Tank mit destilliertem Wasser oder Reinigungskonzentratlösung. Tauchen Sie alle Gegenstände in die Reinigungslösung ein. Stellen Sie die gewünschte Reinigungstemperatur ein und aktivieren Sie die Tankheizung. Wenn die Flüssigkeit im Tank die eingestellte Temperatur erreicht, schaltet sich die Heizung aus. Stellen Sie je nach Art und Verschmutzungsgrad des Reinigungsgutes den Ultraschall-Timer entsprechend den Anforderungen des Reinigungsprozesses ein. Warten Sie nach dem Reinigen, bis sich die Flüssigkeit abgekühlt hat, und nehmen Sie den Korb vorsichtig mit den Gegenständen heraus. Spülen Sie Gegenstände mit sauberem Wasser. Verschmutzte Reinigungsflüssigkeit vom Ultraschallreiniger ablassen. Wischen Sie den Tank mit einem weichen Tuch ab.

 

Für weitere Informationen:

  1. Anwendung von Ultraschallreinigern
  2. Faktoren, die die Effizienz der Ultraschallreinigung beeinflussen

Wichtige Warnungen: 

  • Nach 240 Minuten Ultraschallreinigung muss der Ultraschallreiniger 30 Minuten lang abkühlen.
  • Der Ultraschallbetrieb gibt eine gewisse Menge an Energie frei, die die Flüssigkeit im Tank erhitzt.
  • Schalten Sie keine Heizung oder Ultraschall ohne Flüssigkeit im Tank ein, da dies den Ultraschallreiniger beschädigen kann.
  • Werfen Sie keine Gegenstände in den Tank, schlagen Sie nicht auf oder gegen das Gerät.

Zusätzliche Information

Gewicht 2.6 kg

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen